Schloss Neuschwanstein - Schloss Hohenschwangau Bild
München Städtereise Bild
München und Märchenschlösser Bild
Städtetrip München

München und Märchenschlösser

3 Tage: München – Schloss Neuschwanstein – Schloss Hohenschwangau – Hofbräuhaus

Tag 1:

Anreise & Stadtbesichtigung München
Nach der Ankunft in München und dem Bezug Ihres Hotels erwartet Sie Ihr Guide zu einer Führung durch die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern und der drittgrößten Stadt Deutschlands. Besichtigen Sie u.a. den Marienplatz, das Herz von München mit seiner Mariensäule; das neue Rathaus, Sitz des Stadtrates und Oberbürgermeisters; den traditionsreichen Viktualienmarkt; das Isartor, Münchens Stadtmauer; das Wahrzeichen der Stadt, die Frauenkirche; die Maximilianstraße, die prachtvollste und „teuerste“ Einkaufsstraße Münchens; die im 13. Jahrhundert erbaute Residenz; die drei Pinakotheken mit ihren zahlreichen Werken und Sammlungen sowie das Schloss Nymphenburg, eines der größten Königsschlösser Europas. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 2:
Neuschwanstein – Hohenschwangau – Hofbräuhaus
Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrem „märchenhaften“ Ausflug nach Füssen. Höhepunkt des heutigen Tages ist die Besichtigung des Schlosses Neuschwanstein. Das Schloss Neuschwanstein gehört zu den am meisten besuchten Schlössern und Burgen in Europa. Das Schloss, auch Märchenschloss genannt, ließ König Ludwig II. ab 1868 errichten. Der menschenscheue König erbaute die Burg um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen. Die Architektur und Innenausstattung sind vom romantischen Historismus und Eklektizismus des 19. Jahrhunderts geprägt. Unmittelbar nach dem Tod von König Ludwig II. wurde das Schloss im Jahr 1886 für das Publikum geöffnet. Im Anschluss an die Besichtigung des Märchenschlosses besuchen Sie das gegenüberliegende Schloss Hohenschwangau. Hier verlebte König Ludwig II. seine Jugend. Im Jahr 1832 erwarb Kronprinz Maximilian die verfallene Burg und ließ sie im neugotischen Stil wieder aufbauen.
Am Nachmittag Rückfahrt nach München. Zeit für Shopping.
Für den Abend haben wir im wohl bekanntesten Wirtshaus der Welt, dem Hofbräuhaus, ein Menü inkl. typisch bayrischer Folklore für Sie reserviert.

Tag 3:
Heimreise
Im Anschluss an das ausgiebige Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen. Mit zahlreichen Eindrücken und Erinnerungen reisen Sie zurück nach Hause.


Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch die passenden Transferleistungen an (Bus / Minibus / Limousine/ Driver-Guide / Bahn / Mietwagen).

Bitte beachten Sie, dass unsere Programme lediglich Reisevorschläge darstellen. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage ein speziell auf Ihre Wünsche und Interessen zugeschnittenes Angebot zu.

Der Reiseverlauf kann nach Ihren Wünschen abgeändert werden um weitere/andere Städte und Sehenswürdigkeiten aufzunehmen. Wir freuen uns über Ihre spezielle Anfrage.

Zu Zeiten großer Veranstaltungen, Messen oder Konferenzen kann eventuell lediglich eine Unterbringung in einem außerhalb gelegenen Hotel möglich sein. Das Ausflugs- und Besichtigungsprogramm wird dadurch generell nicht beeinträchtigt.