Gengenbach Altstadt Bild
Schwarzwald Hinterzarten Bild
Schwarzwaldhof am Schluchsee Bild
Schwarzwald Titisee Bild

Zauberhafter Schwarzwald

4 Tage – Freiburg – Straßburg – Baden-Baden

Tag 1:

Anreise
Ankunft in Freiburg im Breisgau/Schwarzwald. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt von Freiburg.

Tag 2:
Schwarzwald Impressionen
Zuerst erkunden Sie heute die südlichste Stadt Deutschlands, Freiburg im Breisgau. Besichtigen Sie z.B. das Freiburger Münster, das zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert erbaut wurde und von Kunsthistorikern aus der ganzen Welt als ein architektonisches Meisterwerk der Gotik bezeichnet wird; weiterhin das Alte Rathaus, welches im 16. Jahrhundert aus mehreren älteren Häusern zusammengefügt wurde; das neue Rathaus, entstanden durch den Umbau eines Doppelhauses aus der Renaissance sowie den Münsterplatz und die Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie weit in das Innere des Schwarzwaldes und besuchen die höchsten und bekanntesten Wasserfälle Deutschlands, die Triberger Wasserfälle, die eine Fallhöhe von 163m besitzen. Das Wasser des kleinen Bergflusses Gutach stürzt am Rande der Stadt Triberg in sieben Stufen in die Tiefe. 500.000 Besucher zieht dieses Naturschaupiel jährlich in seinen Bann. Anschließend fahren Sie an Furtwangen vorbei zu einem kurzen Stopp an den Titisee. Der Sage nach befindet sich der Titisee an der Stelle einer versunkenen Stadt. Nach kurzer Besichtigung Rückfahrt nach Freiburg.

Tag 3:
Europastadt Straßburg + Kurort Baden Baden
Im Anschluss an das ausgiebige Frühstücksbuffet fahren Sie in die französische Stadt Straßburg. Dort erwartet Sie bereits Ihr Stadtführer zu einer Besichtigung der gut erhaltenen historischen Altstadt, welche 1988 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Weitere Sehenswürdigkeiten sind u.a. das Straßburger Münster, welches 1439 fertig gestellt wurde und eines der schönsten Bauwerke der Gotik ist; das alte Viertel der Fischer und Gerber „La Petite France“; der Palais du Rhin, ein ehemaliger Kaiserpalast; das Maison Kammerzell, das bekannteste Profangebäude der Stadt sowie das Europaviertel mit seinen imposanten gläsernen Bauten des Europarates, des Europäischen Parlaments sowie des Europäischen Gerichtshofes.
Anschließend fahren Sie zurück nach Deutschland. Lernen Sie Baden-Baden während einer kurzen Rundfahrt näher kennen. Dieser weltbekannte Kurort liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwaldes und ist wegen seines beliebten Spielcasinos berühmt. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie am Abend wieder zurück nach Freiburg fahren.

Tag 4:
Heimreise
Nach einem reichhaltigen Frühstück heißt es Abschied nehmen vom schönen Schwarzwald. Mit vielen Eindrücken und zahlreichen Erinnerungen reisen Sie zurück nach Hause.


Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch die passenden Transferleistungen an
(Bus / Minibus / Limousine/ Driver-Guide / Bahn / Mietwagen).

Der Reiseverlauf kann nach Ihren Wünschen abgeändert werden um weitere/andere Städte und Sehenswürdigkeiten aufzunehmen. Wir freuen uns über Ihre spezielle Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass das Programm eventuell aufgrund der Öffnungszeiten inkludierter Sehenswürdigkeiten angepasst werden muss.

Zu Zeiten großer Veranstaltungen, Messen oder Konferenzen kann eventuell lediglich eine Unterbringung in einem außerhalb gelegenen Hotel möglich sein. Das Ausflugs- und Besichtigungsprogramm wird dadurch generell nicht beeinträchtigt.