s1-1
Riesenrad Wien
s4
Donaumetropole Wien Bild

Donaumetropole Wien

3 Tage

Tag 1:

Anreise
Nach der Ankunft in Wien empfängt Sie Ihr Chauffeur direkt am Gate des Flughafens/Bahnhofs und fährt Sie in Ihr gebuchtes Hotel. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die Altstadt von Wien, um erste Eindrücke der österreichischen Hauptstadt gewinnen zu können.

Tag 2:
Charmantes Wien
Entdecken Sie heute vormittag zusammen mit Ihrem Reiseleiter einige der schönsten Sehenswürdigkeiten dieser imposanten Stadt, wie z.B. die Hofburg, ehemalige kaiserliche Residenz; den Prater mit dem Wiener Wahrzeichen, dem Riesenrad, mit dem eine Fahrt für jeden Besucher Pflicht ist; das Schloss Belvedere, das für Prinz Eugen von Savoyen erbaut wurde und auf der 20-Cent Münze des Landes abgebildet ist; den Wiener Donauturm, einen der beliebtesten Aussichtspunkte der Stadt; den Stephansdom, auch liebevoll Steffl genannt, das bedeutendste Wahrzeichen Wiens und die Karlskirche, den schönsten Barockdom von Wien. Am Nachmittag steht der Besuch von Schloss Schönbrunn, aus dem Programm. Erkunden Sie eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Österreichs, welches im Jahre 1996 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde auf eigene Faust. Für den Abend reservieren wir für Sie auf Wunsch gerne einen typischen Heurigenabend mit landestypischem Essen, Wein und Musik.

Tag 3:
Heimreise
Für den heutigen Vormittag empfehlen wir Ihnen einen Besuch des weltbekannten Wiener Kaffeehauses. Blicken Sie bei einer Tasse Kaffee auf die Sehenswürdigkeiten dieser einzigartigen Stadt zurück. Im Anschluss erwartet Sie Ihr Chauffeur für den Transfer zum Flughafen/Bahnhof. Mit vielen Eindrücken und Erinnerungen reisen Sie zurück nach Hause.


Bitte beachten Sie, dass unsere Programme lediglich Reisevorschläge darstellen. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage ein speziell auf Ihre Wünsche und Interessen zugeschnittenes Angebot zu.

Der Reiseverlauf kann nach Ihren Wünschen abgeändert werden um weitere/andere Städte und Sehenswürdigkeiten aufzunehmen. Wir freuen uns über Ihre spezielle Anfrage.

Zu Zeiten großer Veranstaltungen, Messen oder Konferenzen kann eventuell lediglich eine Unterbringung in einem außerhalb gelegenen Hotel möglich sein. Das Ausflugs- und Besichtigungsprogramm wird dadurch generell nicht beeinträchtigt.