Oktoberfest München Bild

Oktoberfest in München

3 Tage – Das größte Volksfest der Welt

Tag 1:

Anreise München
Nach der Ankunft in München empfängt Sie ihr Chauffeur direkt am Gate des Flughafens/Bahnhofs und fährt Sie in Ihr gebuchtes Hotel. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, empfehlen wir Ihnen einen ersten Besuch auf dem Münchener Oktoberfest. Seit 1810 findet das größte Volksfest der Welt in München statt und zieht jährlich über sechs Millionen Besucher aus aller Welt an. Genauso viel Liter Bier wie Besucher erwartet werden, werden in den drei Wochen Ende September, Anfang Oktober ausgeschenkt. Die Brauereien in München brauen extra für das Oktoberfest ein spezielles Bier mit einem höheren Alkoholgehalt von ca. 6 bis 7%. Die Tracht, die überwiegend auf dem Fest getragen wird, besteht aus der Lederhose für den Herrn und dem Dirndl für die Dame.

Tag 2:
Aufenthalt München
Am Vormittag erwartet Sie Ihr Guide zu einer Führung durch die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern und der drittgrößten Stadt Deutschlands. Besichtigen Sie u.a. den Marienplatz, das Herz von München mit seiner Mariensäule; das neue Rathaus, Sitz des Stadtrates und Oberbürgermeisters; den traditionsreichen Viktualienmarkt; das Isartor, Münchens Stadtmauer; das Wahrzeichen der Stadt, die Frauenkirche; die Maximilianstraße, die prachtvollste und „teuerste“ Einkaufsstraße Münchens; die im 13. Jahrhundert erbaute Residenz; die drei Pinakotheken mit ihren zahlreichen Werken und Sammlungen sowie das Schloss Nymphenburg, eines der größten Königsschlösser Europas. Am Nachmittag Besuch des Oktoberfestes in Eigenregie.

Tag 3:
Heimreise
Im Anschluss an das ausgiebige Frühstücksbuffet erwartet Sie Ihr Chauffeur für den Transfer zum Flughafen/Bahnhof. Mit zahlreichen Eindrücken und Erinnerungen reisen Sie zurück nach Hause.


Bitte beachten Sie, dass unsere Programme lediglich Reisevorschläge darstellen. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage ein speziell auf Ihre Wünsche und Interessen zugeschnittenes Angebot zu.

Der Reiseverlauf kann nach Ihren Wünschen abgeändert werden um weitere/andere Städte und Sehenswürdigkeiten aufzunehmen. Wir freuen uns über Ihre spezielle Anfrage.

Zu Zeiten großer Veranstaltungen, Messen oder Konferenzen kann eventuell lediglich eine Unterbringung in einem außerhalb gelegenen Hotel möglich sein. Das Ausflugs- und Besichtigungsprogramm wird dadurch generell nicht beeinträchtigt.